2021 Reformationstag

Reformation
Bildrechte: KG Velden

Der Reformationstag wurde in Velden wieder richtig gefeiert!

Am Vorabend trafen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden. Mit Andachten zu den 4 Soli, vielen Spielen, kreativen Teilen zu Luther und einem nächtlichen Abschluss mit Lagerfeuer und Stockbrot wurde in den Reformationstag reingefeiert. 

Am Sonntag selbst wurde der Festgottesdienst in Velden mit Kirchenchor und Posaunenchor gefeiert. In diesem Gottesdienst wurden auch Sabine Tauber aus dem Kirchenvorstand und Elisabeth Hader als langjährige Organistin verabschiedet. Wir bedenken uns bei beiden ganz herzlich für die Zusammenarbeit und wünschen weiterhin alles Gute und Gottes Segen! Susanne Sturm wurde anschließen in den Kirchenvorstand eingeführt. Wir freuen uns auf ein gesegnetes Miteinander! 

Beim Familiengottesdienst in Neuhaus wurde auch gefeiert. Mit tollen Aktionen wurde die Reformation so für Klein und Groß erlebbar gemacht.