2022 Ostern in Bildern

Der Herr ist auferstanden!

Er ist wahrhaftig auferstanden! 

Halleluja!

Das erste mal seit Pandemiebeginn 2020 konnte wieder ein fast ganz normales Osterfest in Velden gefeiert werden. 
Die Jugendlichen erlebten eine Osterwache in Form einer Nachtwanderung mit verschiedenen Impulsen zu den Stationen der Passionsgeschichte und dem Abschluss am Osterfeuer mit Stockbrot. Der Ostermorgengottesdienst konnte wieder in der noch dunklen Marienkirche gefeiert werden, musikalisch ausgestaltet vom Projektchor "Klangfarben". Den Festgottesdienst am Vormittag gestaltete der Posaunenchor, der vorab schon vom Berg die frohe Botschaft auf die Stadt Velden gespielt hatte. Am Ostermontag konnten die Ohrwurm-Kids nach langer Pause endlich wieder einen Gottesdienst mitgestalten und die Osterfreude verbreiten.