Familiengottesdienste Kunterbunt

Gottesdienste für und mit Familien

Mehr Infos zu Kirche Kunterbunt findest Du hier: 

Familiengottesdienst Kunterbunt im Advent

„Ich will mehr“, so begrüßte Pfarrerin Berthold die Familien zum FaGo Kunterbunt am 2. Advent. Mehr Zeit, mehr Ruhe, mehr Freude, mehr Frieden. Advent ist eine Zeit, in der wir besonders intensiv spüren, wonach wir uns sehnen. In verschiedenen Stationen konnten Kinder und Erwachsene entdecken, wie wir das Warten etwas versüßen, womit wir anderen eine Freude machen und wie wir selbst Friedensboten werden könnten. In der Taufkapelle konnten wir loswerden, was uns bedrückt oder unsere Freude auf das Kommen Jesu trübt. Ein Weihnachtsbaum wurde mit Sternenwünschen „geschmückt“. Klein und Groß lauschten der Geschichte vom kleinen Engel, der nicht singen wollte. Schließlich erfuhren die Familien eine Menge über Weihnachtsbräuche in anderen Ländern.

Am Ende besuchte uns noch der Bischof Nikolaus mit seinem Gesellen und verteilte Leckereien an die Kinder.

Kirche Kunterbunt
Bildrechte: Petra Meyer
Kirche Kunterbunt
Bildrechte: Petra Meyer
Kirche Kunterbunt
Bildrechte: Hersbrucker Zeitung
Kirche Kunterbunt
Bildrechte: Petra Meyer

Reformation 2021

Ein Reformationsfest zum Machen, Schmecken, Erleben und Genießen! 

Erntedank 2021

Der Familiengottesdienst am Sonntag, 3. Oktober, in Neuhaus war kunterbunt. Im Garten der Grundschule feierten viele Familien mit Pfarrerin Martina Berthold und Susanne Sturm zusammen Erntedank. An verschiedenen Stationen konnten Kinder und Erwachsene Erntedank kreativ und mit allen Sinnen erleben. Es konnten „Fische“ geangelt und Tischgebete für Zuhause ausgesucht werden. An einer Station spielten die Familien die Hochzeit zu Kana nach und staunten miteinander über die Überraschung, die durch Jesus geschah. Mit halben Äpfeln wurde eine herbstliche Dekoration für Zuhause gedruckt. Besonders viel Spaß machte vielen Kinder das Herstellen von Traubensaft. Mit einer alten Saftpresse entstanden mehrere Liter Saft, den alle nach dem Gottesdienst probieren konnten. Auch ein Erntedank-Mandala wurde von den Menschen gemeinsam gelegt und bestaunt. Bei Sonnenschein und unter freiem Himmel genossen alle das Miteinander rund um Erntedank.